Skip to Main Contents

STEUERGERÄTE

Das Roboter-Steuergerät mit erweiterten Funktionen. Wählen Sie aus verschiedenen Befehlseingangs-Formaten das passende Steuergerät aus.

Dieses kompakte und kosteneffiziente Steuergerät für den Betrieb von YAMAHA-Robotern wurde speziell im Hinblick auf Sicherheit und die Umwelt entwickelt. Sie können je nach Anwendungsanforderungen zwischen zahlreichen Steuerungsmethoden wählen, darunter E/A-Nachführung, Fernbefehle, Impulsfolge und Online-Befehle.

  TRANSERVO FLIP-X PHASER
    Schrittmotor T4L/T5L Servo, klein
(24 V•30 W)
Mehrzweck-Servo
(30 bis 600 W)
Linearmotor
1 Achse E/A-Nachführung
Fernbefehle
TS-S2
TS-S2
TS-SH
TS-SH
  TS-X
TS-X
TS-P
TS-P
Impulsfolge TS-SD
TS-SD
ERCD
ERCD
RDV-X
RDV-X
RDV-P
RDV-P
Programm
(YAMAHA SRC-Sprache)
E/A-Nachführung
Fernbefehle
Online-Befehle
    SR1-X
SR1-X
SR1-P
SR1-P
2 Achsen Programm
(YAMAHA BASIC-Sprache)
E/A-Befehle
Fernbefehle
Online-Befehle
      RCX320
RCX320
      RCX222
RCX222
RCX221
RCX221
3, 4 Achsen Programm
(YAMAHA BASIC-Sprache)
E/A-Befehle
Fernbefehle
Online-Befehle
      RCX340
RCX340
Bis zu 16 Achsen

Das RCX340 ermöglicht die Steuerung von bis zu vier Robotern (oder 16 Achsen)

Leistungsmerkmale

01Roboter-Positionierer

Geben Sie einfach eine Punktnummer für den Betrieb an

Sie können die Roboter-Positionierer der TS-Serie bedienen, indem Sie einfach Punktnummern zuweisen und den Startbefehl eingeben. Die Geräte können auch Punkt- und Schubbewegungen ausführen, ohne dass ein Programm geschrieben werden muss. Die Geschwindigkeit ist auch während der Bewegung änderbar.

02Roboter-Treiber

Treiber für Impulsfolgeeingang

Diese Treiber machen Verfahren unter Verwendung von Robotersprachen überflüssig und verwenden stattdessen die Impulsfolgeeingangs-Methode. Ihr kompaktes Design ermöglicht eine mühelose Integration in Steuerkonsolen.

03Roboter-STEUERGERÄTE

Verschiedene Steuerungsmethoden

Sie können zwischen verschiedenen Methoden zur Steuerung auswählen: Programme, Nachführung, Fernbefehle, Online-Befehle und mehr. Programme verwenden eine BASIC-ähnliche Yamaha-Sprache, die mehrere Vorgänge ausführen kann, seien es einfache Aufgaben oder E/A-Ausgabe und bedingte Verzweigung.

04Umfassende Software

Die Anwendungen für die STEUERGERÄTE sind so ausgelegt, dass Anwender die Roboter bedienen, Punkte einlernen, Programme erstellen und bearbeiten sowie weitere Aufgaben einfach und bequem am Bildschirm durchführen können.

TS-Manager
VIP+
RCX-Studio Pro*
*Nur Web-Download.

Hansemannstrasse 12, 41468 Neuss, Deutschland

Telefon: +49 2131 20 13 520 /
E-Mail: info-ymeim@yamaha-motor.de
Web: http://www.yamaha-motor-im.eu/

Back to
Top