Skip to Main Contents

PW-X2

High-End-Sportler

Select Language
PW-X2 Unschlagbare Performance

Pure Ride

Das Topmodell von Yamaha, der PW-X, hat ein Update zum PW-X2 erfahren – und zum originalen "Pure Ride"-Konzept mit kraftvoll-dynamischer Antriebsunterstützung kommt jetzt eine optimierte Unterstützung bei höheren Trittfrequenzen.

NEU EIGENSCHAFTEN

Konstant hohe Power bei hohen Trittfrequenzen

Konstant hohe Power bei hohen Trittfrequenzen

Der neue PW-X2 liefert die nötige Antriebs-Power jetzt noch gezielter, wenn der Fahrer sie braucht. Bei einer Trittfrequenz von 100/min unterstützt er um bis zu 50% stärker als sein Vorgänger.

Der Unterstützungs-Modus wechselt automatisch

Automatic Support Mode für E-MTBs

Der exklusiv für den PW-X2 abgestimmte Automatic Support Mode liefert die optimale Unterstützung im gesamten Bereich von Trail-Touren bis Renneinsatz, indem er passend zur Fahrsituation automatisch zwischen den 3 Unterstützungs-Modi (Eco, Standard und High) wechselt. Auf ebener Straße wird weniger unterstützt, an steilen Anstiegen hingegen eine Extraportion Power abgeliefert – das fühlt sich an, als ob das System die Gedanken seines Fahrers lesen könnte.

KONZEPT

Die drei Säulen des „Pure Ride“ -Konzepts.

Hohe Ausgabe
Hohe Ausgabe
Schnelle Antwort
Schnelle Antwort
Kompakt und Leicht
Kompakt und Leicht

Hohe Ausgabe

Leistungsstark zu sein bedeutet für Yamaha, dem Fahrradfahrer schnell und zuverlässig die Leistung liefern zu können, die er nutzen möchte. Holen Sie sich die Kraft, die Sie brauchen, genau dann, wenn Sie sie brauchen.
Zusätzlich zu „konstant hoher Leistung bei hoher Trittfrequenz“ bietet der PW-X2 den exklusiven Extra Power Mode (EXPW).
Im EXPW-Modus nutzt das Gerät die Motorleistung dank der deutlich verbesserten Kühleffekte besser. Es verbessert sich nicht nur das Unterstützungsmoment in allen Bereichen; im Vergleich zu herkömmlichen Modellen bleibt die Unterstützung auch bei hohen Drehzahlen erhalten. Darüber hinaus bietet es eine robuste Unterstützung für die Radfahrer, die sich von engen Kurven oder herausfordernden Steilhängen erholen.
Wenn Sie vor einer echten Herausforderung stehen, schalten Sie einfach die Zusatzleistung ein!

Unterstützungs-Vergleich
Unterstützungs-Vergleich

Schnelle Antwort

Hochwertige mechanische Bauteile und Steuerungsprogramme sorgen für ein beispielloses Maß an Manövrierfähigkeit.
Das geringere Spiel des Ratschenmechanismus und die leichtgewichtige Bauweise der wichtigsten beweglichen Teile wie der Achswelle und des Untersetzungsgetriebes tragen zu einer schnelleren und direkteren Reaktion auf das Treten bei.
Im EXPW-Modus haben wir die Leistungscharakteristik des Motors feiner abgestimmt, sodass er massive Leistung behält und gleichzeitig eine raffinierte Mischung aus schneller Reaktion und Manövrierbarkeit liefert.

Freilauf – Vergleich
Freilauf – Vergleich
Der exklusive Ratschenmechanismus reduziert das Ventilspiel drastisch
Antriebskraft - Charakteristik
Antriebskraft - Charakteristik
Schnelle Antwort

Kompakt und Leicht

Die Antriebseinheit kompakter zu machen, bedeutet nicht nur das Gesamtgewicht des Fahrrads zu reduzieren, sondern auch die ideale Rahmenkonstruktion nicht zu beeinträchtigen.
Yamaha hat das Design durch die Verwendung einer Hohlwelle mit einem dünneren angetriebenen Zahnrad und die Reduzierung der Gehäusedicke um bemerkenswerte 380 g erleichtern können und gleichzeitig das Volumen im Vergleich zum PWseries-Motor der ersten Generation um fast 13 % reduziert. Auch die 128-mm-ISIS-Interface-BB-Achse haben wir übernommen, die üblicherweise für MTBs verwendet wird, um den Erwartungen eines authentischen Fahrgefühls gerecht zu werden.

Äußerer Größenvergleich
Äußerer Größenvergleich mit dem PWseries-Motor der ersten Generation.
13 % kompaktere Bauweise durch Volumen
Hohlachswelle und angetriebenes Getriebe
Hohlachswelle und angetriebenes Getriebe
Gewichtsreduzierung durch ein sehr leichtgewichtiges Design

ANTRIEB LINIE

Back to
Top